Schose hängt seine Torwart-Handschuhe an den Nagel

26.08.2019

Altherren

Schose hängt seine Torwart-Handschuhe an den Nagel

Im Rahmen des Laufbahnfestes absolvierte Georg „Schosi“ Schneider am Freitag sein Abschiedsspiel.

Im Rahmen des Laufbahnfestes am letzten Wochenende absolvierte Georg „Schosi" Schneider sein Abschiedsspiel. Leider kann er aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr zwischen den Pfosten stehen. In diesem Spiel standen sich aktuelle und ehemalige Salzweger AH-Spieler gegenüber. In einem  schönen Spiel trennten sich beide Mannschaften mit einem gerechten 3:3 Unentschieden. Die Tore für das Team A erzielten Walter Mautner (2) und Franz-Georg Fuchs. Für Team B waren Werner Dersch (2) und Rainer Rimböck erfolgreich. Als Schiedsrichter fungierte 3. Vorstand Alois Döbler. Als Linienrichter assistierten ihm der langjährige Jugendleiter des FC Salzweg, Günter Grotz, und  der ehemalige Jugendtrainer Günther Heindl. Der Schosi, wie ihn alle nennen, ist die „Arbeits-Biene" beim FC. Er ist Platzwart, hilft als Jugendtrainer aus, wenn Not am Mann ist. Bei den Hallenturnieren ist er  für den Bandenaufbau verantwortlich. Auch sonst ist der Schosi hilfsbereit zur Stelle, egal welche Arbeit im Verein zu tun ist. In seiner langjährigen aktiven Torwart-Laufbahn kann er sogar auf einen Einsatz in der Bezirksliga zurück blicken. Kurz vor Spielende verließ er durch das Spalier der Spieler und unter dem Applaus der Zuschauer das Spielfeld.
 
 
 
 
 
 

Social Media

Zimmerei KainzPhysiocareZimmerei KainzAlle SponsorenZimmerei Kainz

Trainingszeiten

Mittwoch

19:00 - 21:00

Fußballplatz Salzweg

Besucher

Jetzt Online: 6

Heute Online: 96

Gestern Online: 279

Diesen Monat: 5312

Letzter Monat: 9329

Total: 172027